Meine Geheimtipps (persönlich besucht!)

  • 1
  • 2
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In unmittelbarer Nähe der berühmten Landzunge "Punta San Vigilio" befindet sich die reizvolle Sirenenbucht, umgeben von dem gleichnamigen Park "Baia delle Sirene", der mit seinen 30.000qm die Bucht umschließt. Das extrem milde Klima ermöglicht der im Mittelmeer üblichen Vegetation besonders großzügig und üppig zu gedeihen und den Wuchs von wilden Zitronen und Agaven zu fördern. Nur an einem solchen Ort ist es den Gästen möglich, auf grünem Rasen, in einem einzigartigen, mit über 500 Olivenbäumen bewachsenen Hain, von denen einige Zeugen der Antike sind, zu lustwandeln.

Gardasee: Kinder Park Baia delle Sirene Die natürliche Schönheit des Parks wird noch angereichert durch die Möglichkeit, hier in Harmonie mit der Landschaft, selbst an warmen Sommertagen die Zeit angenehmsten zu verbringen, indem man eine der vielen Möglichkeiten wahrnimmt, die den Gästen zur Verfügung stehen. Für die Kleinsten gibt es einen separaten Spielplatz mit geschultem Personal, das für ständige Unterhaltung sorgt.

Der Park "Baia delle Sirene" ist von März bis November geöffnet und bietet den Gästen nachfolgende Annehmlichkeiten:
  • Restaurantservice
  • Kinderspielplatz
  • Picknick Tische
  • Tischtennis
  • Liege- und Sonnenstühle

Öffnungszeiten:
09.00 bis 21.00 Uhr
Winter geschlossen.

Besondere Reiseziele

  • 1
Weitere Vorschläge Mautaste+klicken für ALLE ALLE LADEN!